Zum Hauptinhalt springen

Über Herlan Elektro GmbH

Was uns antreibt, und warum wir lieben was wir tun.

Dynamisch, schnell und vielseitig.

Mit unserem jungen Team sind wir für jede Lösungsfindung offen und bereit auch über den Tellerrand zu schauen um neue Horizonte zu entdecken.

Historie der Herlan Elektro GmbH

Begonnen hat alles im Jahr 2011. Ich war gerade dabei meine Ausbildung als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik abzuschließen, als mich viele der Kunden in meinem damaligen Betrieb auf meine Fähigkeiten im Bereich Computer und Netzwerk hinwiesen, und diese gerne in Anspruch nehmen wollten.

Nach mehreren dieser Anfragen habe ich meinen Chef gefragt, ob ich denn ein Kleingewerbe im Bereich Computer und Netzwerktechnik eröffnen dürfe um diese Kunden betreuen zu können. Am 01.05.2011 hatte ich dann meine Gewerbeanmeldung in der Hand mit der Bezeichnung „Personal Computer Support“

Nach Beendigung meiner Ausbildung und zum Beginn der Meisterschule habe ich mir neue Tätigkeitsfelder erschlossen, und mich bei der HWK als Kabelverleger im Hochbau angemeldet. Mehr konnte ich zu diesem Zeitpunkt nicht tun, da die Anschluss- und Abnahmearbeiten Im Bereich der Elektroinstallation allein einem Betrieb mit Meistertitel obliegen.

Es kam die erste Entscheidung eines richtigen Logos und einem „echten“ Namen „Herlan Elektronik“

Mit dem Kabelverleger konnte ich bereits für andere Unternehmen arbeiten und hierdurch mein Wissen und meinen Kundenstamm weiter ausbauen. 2014, mit bestandenem Meistertitel konnte ich in meiner Selbstständigkeit nun jegliche Elektrotechnische Arbeiten ausführen. Hauptberuflich habe ich mich bei diversen Firmen beworben und bin dann der Herausforderung eines Elektroplaners gefolgt.

Fast 7 Jahre war ich im Beriech der Elektroplanung tätig und konnte dort mein Fachwissen im Bereich der Elektrotechnik, Personalleitung, Projektmanagement und Projektführung vertiefen. Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen haben mir Fachwissen in weiteren Bereichen ermöglicht. So zum Beispiel die Ausbildung zur Fachkraft für Inneren und Äußeren Blitzschutz oder die Ausbildung zum Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz.

2021 merkte ich, dass meine Arbeit und mein Wissen auf den Baustellen gebraucht wird und das nicht nur Architekten, sondern auch die Kunden davon profitieren können. Ich hatte die Möglichkeit als Betriebsleiter für den Bereich Elektro eine Stelle anzunehmen, und tat dies sogleich. Schnell merkte ich jedoch, dass ich bereits meine eigenen Vorstellungen eines Unternehmens habe und diese auch entsprechend umsetzen will.

Im November 2022 Entschied ich mich dann für den Schritt zum eigenen Unternehmen und gründete die Herlan Elektro GmbH.

Unsere Werte

Nicht jedes Unternehmen ist für jeden Mitarbeiter etwas.
Aber auch nicht für jeden Kunden.
Es gilt immer die richtigen Fragen zu stellen.
Unsere Antwort auf diese Frage ist, dem Kunden nutzen bringen.
Das passiert oft mit unseren Leistungen aber auch mal ohne. Wie das?
Ganz einfach in dem die Beratung an erster Stelle steht.

Mich hat mal ein Kunde angerufen und wollte, dass ich Ihm seine Sicherung für sein neues Balkonkraftwerk ändere. Dies habe er so im Internet gelesen.
Ich Fragte Ihn nach den Daten der Anlage und dem aktuellen Ausführungstand seiner Installation. Lächelnd teilte ich Ihm mit, er müsse überhaupt nichts tun und das Geld könnte er sich sparen. Er war kurz ruhig und bedankte sich ebenfalls mit einer Erleichterung bei mir.

In meiner Arbeit als Elektroplaner ist mir aufgefallen, dass oftmals die Probleme auf dem Bau zu Stande kommen, weil Menschen nicht richtig kommunizieren oder die Zeit für eine richtige Beratung und Planung sparen möchten. Wer nur die Richtung kennt aber nicht den richtigen Weg, kann am Ende länger brauchen als der, der sich den Weg am Anfang erklären lässt.